10. Deutscher Orgeltag

Sonntag, 13. September 2020

… ohne Thomasorgel?

gar kein Problem!

11:00 Uhr Familiengottesdienst „Der Streit zwischen David und Goliath“

Im Mittelpunkt steht die 1. Biblische Sonate „Der Streit zwischen David und Goliath“ von Johann Kuhnau: Eine der vielen Geschichten aus der Bibel, die Kuhnau mit ungewöhnlichen musikalischen Mitteln schildert. Das Kindergottesdienst-Team führt mit Texten und Gebeten durch die Geschichte vom Streit zwischen den legendären Widersachern, Tobias Koriath spielt dabei Kuhnaus Sonate auf der Truhenorgel.

Der musikalische Nachmittag steht dann ganz im Zeichen der „Wiener Klassik“

Programm

15:00-15:30 Uhr, Kirche
Weltliche Vokal- und Instrumentalmusik u.a. von Haydn und Beethoven
Vokalisten der Thomaskantorei / Tobias Koriath

15:45-16:15 Uhr, Gemeindehaus
hr-Moderator Tim Frühling liest aus Mozart-Briefen

16:30-17:00 Uhr, Kirche
W.A. Mozart, Kirchensonaten
Anna Teresa Bernardin & Cord Koss, Violine
Tobias Koriath, Truhenorgel

17:15-17:45 Uhr, Gemeindehaus
hr-Moderator Tim Frühling liest aus
„Ein Viertelstündchen Frankfurt“

18:00-18:30 Uhr, Kirche
Leopold Mozart, Missa brevis in C
Vokalisten der Thomaskantorei / Tobias Koriath

Eintritt frei. Spende zugunsten der Neuen Thomasorgel

Bei der Gelegenheit erfahren Sie auch Aktuelles
über den Stand des Projektes „Die Neue Thomasorgel“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.