Neue Frankfurter Bachstunde am 19. Januar

Mittwoch, 19. Januar 2022, 19:30 Uhr

Marcel Dupré: Le Tombeau de Titelouze op. 38 (1942)
(16 Choräle über liturgische Hymnen)

Frankfurter Domkantor Johannes Wilhelmi (Bariton)
Frankfurter Domkantorin Hermia Schlichtmann (Orgel)

„Le Tombeau de Titelouze“ ist die Ehrung Marcel Duprés für den Frühmeister französischer Orgelmusik, Jehan Titelouze (1563–1633): die Sammlung enthält sechzehn Choräle über liturgische Hymnen, die drei- bis fünfstimmig gesetzt sind. In dieser Bachstunde wird Johannes Wilhelmi die Hymnen solistisch singen, immer gefolgt von den Orgelfassungen Duprés.

Eintritt frei. Spenden erbeten.
Es gelten die aktuellen Corona-Hygiene-Regeln (zurzeit „2 G“)

Verbindung: U 1,2,3,8 & Bus 60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.