Le Chardonnay est arrivé!

Nein, es ist kein neuer Wein wie der legendäre „Beaujolais primeur“, dessen Verkauf seit Jahrzehnten am dritten Donnerstag des Novembers zelebriert wird.

Sondern die beiden neuen (weißen) Orgelweine stammen wie ihre Vorgänger vom bewährten Weingut Petershof in Alzey-Schafhausen, wo sie in Ruhe ausgebaut und gelagert wurden.

Und das sind die neuen Orgelweine, die wir beim diesjährigen Hoffest auf dem Petershof ausgewählt haben, und deren Verkauf wir zugunsten der Neuen Thomasorgel anbieten:

Chardonnay 2015 trocken

Ein angenehm frischer Wein mit feinfruchtiger Säure. Ein typischer und unkomplizierter Chardonnay, der viel Trinkfreude verspricht! Noten von Ananas, Mango und süßen Mandeln. Der Wein wurde ausgezeichnet mit einer goldenen Kammerpreismünze

Weißburgunder 2017 feinherb

Ein toller harmonischer Weißburgunder, der durch seine feine Fruchtsüße mit einer lebendigen Säure besticht und durch seinen runden Schmelz und seine frische Mineralität überzeugt. Noten von Zitrusfrüchten, Birne, Litschi und Akazienblüten.

Beim Kauf einer Flasche zum Preis von EUR 5,50/0,7 l gehen 2,- EUR an das Projekt Neue Thomasorgel.

Sie erhalten den Orgelwein im Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten und bei vielen Veranstaltungen der Gemeinden.

Gerne liefern wir Mengen ab 6 Flaschen zu Ihnen nach Hause. Sprechen Sie uns im Gemeindebüro darauf an (Tel.: 069/ 57 28 40).

 

Gabriele Slutzky

Projektleitung Neue Thomasorgel im Kirchenvorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.